Schulberatung

Die Schulberatung in Bayern bietet Schülern, Eltern und Lehrern qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen:

  •     Beratungslehrkräfte
  •     Schulpsychologen
  •     Die neun regionalen staatlichen Schulberatungsstellen


Die Schulberatung ist neutral, kostenfrei und vertraulich. Alle Mitarbeiter der Schulberatung sind freundlich, unvoreingenommen, geduldig, verschwiegen, zuverlässig und kompetent.

Sie können sich auf der Website der Schulberatung in Bayern über deren Angebot informieren.

Hilfe bei Angststörungen/Depression

Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter, vor allem depressive Symptome und Angststörungen, haben in den letzten Jahren zugenommen. Falls Sie besorgt sind, dass Ihr Kind davon betroffen ist, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

 

  • Für Übersee zuständige Schulpsychologin: Frau Sigrid Hagenau
    Tel: 0171-3381710   mail: s.hagenau@schulpsychologie-ts.com
  • Staatl. Schulberatungsstelle Oberbayern Ost
    Tel.: 089-982955110
  • Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (mit Beratungsstellen in Traunstein, Trostberg, Traunreut und Grassau)
    Tel.: 0861-98877610
  • Die Arche - Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.
    Tel.: 089 334041
  • Nummer gegen Kummer (anonym und kostenlos)
    Elterntelefon: 0800-1110550    Kinder- und Jugendtelefon: 116111
  • Diverse niedergelassene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bzw.  Kinder- und Jugendlichenpsychiater im Landkreis

 

In Akutsituationen bekommen Sie schnelle Hilfe bei folgenden Einrichtungen:

  • SPZ – Sozialpädiatrisches Zentrum Traunstein (Notdienst erreichbar über das Sekretariat)
    Tel.: 0861-7051560
  • Krisendienst Psychiatrie (täglich 0 – 24 Uhr)
    Tel.: 0180-6553000
Druckversion Druckversion | Sitemap

Sekretariat: Mo., Mi. & Fr. von 8:00 - 12:00 Uhr - Tel.: 08642 89 89 60

© Grundschule Übersee